Einen Scheck in Höhe von 1650,-€ konnte Lena Scheifele, Präsidentin von Ladies‘ Circle 79 Göppingen am vergangenen Dienstag,16.03.2021 an die Ökumenische „Aktion Rückenwind“ überreichen. Mit großer Freude haben Sascha Lutz und Kari Münzinger den Scheck entgegengenommen. Die Ökumenische Aktion Rückenwind fördert einkommensschwache Familien, denen das Geld  z.B. für Nachhilfe, Musik- und Sportunterricht oder Ferienmaßnahmen nicht reicht. Stärken entwickeln, bei Schwächen Unterstützung erhalten und gemeinsam mit anderen freie Zeit gestalten – dies ermöglicht die „Aktion Rückenwind“ Kindern und Jugendlichen.

Die Aktion „Ladies laufen“ wurde durch die aktuelle Präsidentin ins Leben gerufen. Das Ziel war 30 Tage so viele Kilometer zu laufen wie es jeder Lady möglich war. Als Sponsoren für die gelaufenen Kilometer wurden die Old Tablers 179 Göppingen gewonnen. Die Spendenidee hat einige Old Tablers animiert ebenfalls Kilometer zu absolvieren und mit privaten Sponsoren die Aktion zu unterstützen. Besonders stolz ist die Präsidentin von Ladies´ Circle dabei auf ihren Vater Rolf Scheifele, der selbst viele Kilometer erlaufen hat und diese durch einen Privatsponsor finanziert hat. Auch die Damen von Tangent Club 79 i.G. haben die Laufschuhe geschnürt. Mit dem Sanitätshaus Hartlieb aus Göppingen konnten die Damen von Tangent Club einen regionalen Sponsor dazugewinnen.

In der aktuellen Situation ist es für Ladies Circle schwierig, Spendenaktionen wie gewohnt durchzuführen. So kam es zu „Ladies laufen“. Eine Aktion in der jede für sich und doch alle gemeinsam aktiv sein konnten. „Besonders stolz macht uns, dass wir nicht nur einen sehenswerten Betrag erlaufen haben, sondern auch das Miteinander und Füreinander wurde durch die gemeinsame Aktion der Clubs gestärkt“, so Lena Scheifele.

Dies Haltung zur Gemeinschaft macht Ladies‘ Circle aus. Unter dem Motto „Friendship and Service“ (Freundschaft und Hilfsbereitschaft) engagieren sich derzeit 14 junge Frauen aus der Region ehrenamtlich aktiv für soziale Projekte in ihrer Freizeit.

Wer Interesse an Ladies‘ Circle hat und es sich vorstellen kann, mitzumachen, oder die Ladies einfach einmal kennenlernen will oder uns unterstützen möchte, darf sich gerne melden: lc79@ladiescircle.de.