PfaffenpfefferAm Freitag, den 25. Mai um 20:30 Uhr bringt das Pfarrerskabarett „Pfaffenpfeffer“ Licht ins Dunkel der verworrenen Geschlechterverhältnisse der heutigen Zeit.
In der Geislinger Rätsche stehen jedoch nicht nur „Pfaffenpfeffer“ mit ihren Ratschlägen für ein harmonisches Zusammenleben von Mann und Frau im Mittelpunkt. Auch Kinder und Jugendliche werden an diesem Abend eine wichtige Rolle spielen, da der gesamte Eintritt der ökumenischen Aktion Rückenwind zu Gute kommt. Der Kinderförderfond Aktion Rückenwind unterstützt Kinder und Jugendliche aus einkommensschwachen Familien und ermöglicht diesen somit das, was für andere selbstverständlich ist. Die seit mehr als zwei Jahren existierende Aktion Rückenwind ist trotz der Einführung des staatlichen Bildungs- und Teilhabepakets weiterhin wichtig. Die finanzielle Unterstützung des Kinderförderfonds für Freizeitaktivitäten und Nachhilfe ist mehr als doppelt so hoch als die staatliche Förderung. Das gesamte Projekt wird durch Spenden aus dem Landkreis finanziert. An dieser Stelle ist zu betonen, dass die gesamten Spendeneinnahmen für die Förderung der Kindern und Jugendlichen eingesetzt werden. Die anfallenden Regie- und Personalkosten werden anderweitig finanziert.

Neben der Klärung der Fragen – Ist der Mann nun die Krone der Schöpfung und die Frau seine ihm treu ergebene Gehilfin? Oder hat Gott beim Mann nur geübt und in der Frau sein wunderbares Meisterwerk geschaffen? – helfen Sie an diesem Abend Kindern und Jugendlichen aus der Region.